Zertifikat und Teilnahmebescheinigung

Die Absolventen erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Systemischen Coaching-Ausbildung ein Zertifikat über eine vom Deutschen Coachingverband e.V. (DCV) zertifizierte Ausbildung. (www.coachingverband.org).

Die Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats ist die erfolgreiche Teilnahme an allen 10 Modulen sowie an 4 regionalen Praxistreffen und eine schriftlich eingereichte, aussagefähige Abschlussarbeit über einen selbst durchgeführten Coaching-Prozess.

Die Systemische Coaching-Ausbildung ist vom Deutschen Coaching Verband e.V. (DCV) anerkannt und erfüllt damit relevante Qualitätsanforderungen eines professionell tätigen Coaches.

Zertifizierte Ausbildung Zertifiziertes Ausbilungsinstitut

Nach Abschluss des Curriculum I erhalten die Absolventen eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung über den erfolgreichen Abschluss aller 5 Module sowie über 2 regionale Praxistreffen. Das Curriculum I alleine reicht nicht aus, um als vom Deutschen Coaching Verband e.V. (DCV) zertifizierte Ausbildung anerkannt zu werden.

Die Systemische Coaching-Ausbildung ist als Ausbildungsinstitut durch den Coaching Index anerkannt und eine erfolgreiche Teilnahme an allen Modulen berechtigt zur Aufnahme in die Datenbank der Coach-Profile von Christopher Rauen (www.coach-datenbank.de).