Die Prozessbegleitung

Im Rahmen der Prozessbegleitung unterstütze ich bereits seit mehr als 15 Jahren verschiedene Unternehmensbereiche und Branchen als Systemische Beraterin und Moderatorin.

Meine Arbeitsschwerpunkte liegen hierbei in der generellen Begleitung von Veränderungsprozessen und Projekten im Rahmen von Maßnahmen zur Organisationsentwicklung. Daraus ergeben sich Formate wie Begleitung von Teambildungsprozessen, Konfliktmoderationen, Strategie-Workshops, Führungskräfte-Offsites und/oder Kick-off-Veranstaltungen zu geplanten Veränderungsprozessen.

Das methodische Vorgehen

Zunächst vereinbare ich mit den Auftraggebern ein Auftragsklärungsgespräch, in dem die Ziele und Inhalte, das Format sowie die Rahmenbedingungen der geplanten Maßnahme gemeinsam geklärt werden. Danach erhalten die Kunden ein Workshop-Design zum methodischen Vorgehen. Im Vordergrund stehen Systemische Interventionsmethoden, die stark ziel-, lösungs- und ressourcenorientiert sind. Nach der ersten Durchführung einer Maßnahme reflektieren wir gemeinsam ein mögliches weiteres Vorgehen im Rahmen der Zielsetzung.

Mögliche Ziele für die Prozessbegleitung

  • Klarheit über Visionen, Missionen und Strategien im Unternehmen.
  • Klarheit über die Etablierung einer neuen Führungs- und Unternehmens-Kultur.
  • Teamstarts effektiver und motivierender zu gestalten sowie Integration neuer Teammitglieder.
  • Akzeptanz und Identifikation aller Mitarbeiter von notwendigen Veränderungsprozessen.
  • Synergieeffekte und Ressourcen im Team klar erkennen und nutzen.
  • Förderung der Kooperation und konstruktiven Zusammenarbeit untereinander im Team und/oder mit anderen Abteilungen.
  • Steigerung des Selbstverständnisses sowie die Steigerung der Teamidentität.
  • Konflikte in Teams besprechbar machen und Initiierung von Lösungsmöglichkeiten.
  • Moderation von geplanten Veranstaltungen

 Ich freue mich auf ein erstes Gespräch mit Ihnen!