Kosten für die Systemische Coaching-Ausbildung

Die Kosten für die Systemische Coaching-Ausbildung Curriculum I betragen 2.880 EUR für Privatzahler und für Firmenzahler (>10 Mitarbeiter) 3.600 EUR. Die Kosten können pro Modul einzeln bezahlt werden.

Die Kosten für die Systemische Coaching-Ausbildung Curriculum II  betragen 2.880 EUR für Privatzahler und für Firmenzahler (>10 Mitarbeiter) 3.600 EUR. Die Kosten können pro Modul einzeln bezahlt werden.

Hinzu kommt eine Verpflegungspauschale in Höhe von 15 EUR pro Tag (Seminarverpflegung ohne Mittagessen) in unserem Institut oder eine Verpflegungspauschale im Hotel in Höhe von 35 EUR pro Tag (Seminarverpflegung und Mittagessen).

WICHTIG: Grundsätzlich besteht kein Anspruch darauf, versäumte Module nachzuholen. Wenn es die Kapazität an freien Plätzen zulässt, besteht die Möglichkeit, versäumte Module im folgenden Kurs nachzuholen. Eine Erstattung der Kosten versäumter Module ist nicht möglich, da die Ausbildung als Ganzes zu buchen ist.

Alle Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Kosten für weitere Seminare und Workshops

Alle Seminare und Workshops können - entsprechende Erfahrung als Coach/Trainer vorausgesetzt - im Anschluss nach der Ausbildung oder auch unabhängig von der Ausbildung gebucht werden.

Das eintägige Seminar „Lösungsorientiertes Kurzzeit-Coaching“ kostet EUR 390.

Das zweitägige Seminar „Systemische Aufstellungsarbeit“ kostet EUR 640 (EUR 485 für Absolventen bis zum 30.07.17)

Das zweitägige Seminar "Systemisches Team-Coaching" kostet EUR 670.

Das zweitägige Seminar „Arbeit mit einschränkenden Glaubenssätzen“ kostet EUR 640 (EUR 485 für Absolventen bis zum 30.07.17).

Das zweitägige Seminar "Psychopathologie für Coaches" kostet EUR 640 (EUR 485 für Absolventen bis zum 30.07.17).

Der Workshop „Die Methode des Einflussrades“ kostet EUR 288.

 

Alle Preise zzgl. Tagungspauschale und der gesetzlichen MwSt.